25.02.2012 in Ankündigung

„Wir sind alle anders!“ – Frauenmärz 2012

 

Unter dem Motto: Wir sind alle anders! steht der Tempelhof-Schöneberger Frauenmärz 2012. Inklusion beschreibt die Gleichwertigkeit eines Individuums, ohne dass dabei Normalität vorausgesetzt wird. Dieses Jahr startet der Frauenmärz mit der Festrednerin Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance und weiteren tollen Gästen, wie Serpil Pak und Maren Kroymann. Das Eröffnungsfest beginnt am 2. März um 19:00 Uhr im Gemeinschaftshaus Lichtenrade. Durch den Abend führt auch dieses Jahr die Journalistin Petra Schwarz. Bis zum 31.3.2012 erwartet die BürgerInnen in Tempelhof-Schöneberg wieder ein pralles und vielfältiges Programm. Der Frauenmärz ist von Frauen für Frauen und Männer gemacht und steht allen offen.

 

14.01.2012 in Ankündigung

Erinnerung braucht einen Ort!

 

Gedenken an die Opfer des KZ Columbia-Haus mit Mechthild Rawert, MdB, am 29. Januar 2012 14:00 Uhr.

Ort: ver.di MedienGalerie in der Dudenstraße 10

Anschließend wird den Opfern des Nationalsozialismus am früheren Standort des KZ Columbia-Haus und am Mahnmal am Columbiadamm / Ecke Golßener Straße gedacht.

 

12.12.2011 in Ankündigung

Abschlussevent - CrossKultur 2011

 

Am Samstag endet die Reihe "Crosskultur" 2011 mit dem Abschlussevent. Zwischen dem Tag der Toleranz (16.11.) und dem Internationalen Tag der Migranten (18.12.) fanden 40 Veranstaltungen statt. Hier zeigt sich, wie vielfältig und bunt unser Bezirk ist.

Wann: Samstag, 17.12.2011, 19:30 Uhr
Wo: DIE WEISSE ROSE am Wartburgplatz

 

23.11.2011 in Ankündigung

4. Internationaler Aktionstag: NEIN zu Gewalt an Mädchen und Frauen

 
Fahne frei leben - ohne gewalt

Auch in diesem Jahr wird sich der Bezirk Tempelhof-Schöneberg an der Fahnenhissaktion von Terre des Femmes beteiligen. Vor dem Rathaus Schöneberg wird eine Woche die Fahne wehen, welche die Aufschrift trägt:

Nein zu Gewalt an Frauen - Frei leben - ohne Gewalt

 

09.11.2011 in Ankündigung

Anerkennung ausländischer Berufs-/Hochschulabschlüsse“

 

Die AG Migration diskutiert mit Swen Schulz (MdB) und Musa Özdemir (GEW).
Ziel dieser Veranstaltung ist es über den Stand der Verhandlungen im gesetzgebenden Bereich zu informieren und zu erfahren, wie sich die prekäre Situation auf die betroffenen Menschen auswirkt.

Wann: Freitag, 11.11.2011, 19:00 Uhr
Wo: Rathaus Schöneberg, Raum 2047

 

08.11.2011 in Ankündigung

Was sagt uns die Novemberrevolution 1918 heute noch? Mit Prof. Dr. Helga Grebing

 

Ausgehend von der Frage nach den Wirkungen der Novemberrevolution 1918 wollen wir uns gemeinsam mit Helga Grebing der historischen Wurzeln des modernen Sozialstaates bewußt werden, um Argumente zu gewinnen, wie eine Neuausrichtung der Sozialsysteme möglich ist, ohne das Prinzip der sozialen Gerechtigkeit zu verletzen oder gar aufzugeben.

Wann: 09.11.2011, 19:00
Wo: Mediengalerie im Haus der Buchdrucker, Dudenstraße 10, 10965 Berlin

 

01.11.2011 in Ankündigung

CrossKultur 2011

 

Auch in diesem Jahr führt der Bezirk Tempelhof-Schöneberg die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „CrossKultur” durch. So vielfältig wie die Kulturen sind die zahlreichen Beiträge des Programms, die zwischen dem Tag der Toleranz (16.11.) und dem Internationalen Tag der Migranten (18.12.) geboten werden.