Förderpreis Frauen- und Mädchensport initiieren

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, 2014 erstmals einen „Förderpreis Frauen- und Mädchensport“ auszuschreiben und diesen jährlich an Sportvereine zu vergeben, die sich in besonderem Maße und nachhaltig um die Stärkung des Mädchen- und Frauensports in Tempelhof-Schöneberg verdient gemacht haben.
Hierzu wird das Bezirksamt ersucht, der BVV bis spätestens 28.02.2014 ein Kurzkonzept vorzulegen, in dem die Kriterien des Förderpreises, die Zeitplanung von der Ausschreibung bis zur Preisvergabe, das Auswahlverfahren durch eine Jury sowie die geplanten Maßnahmen zur Bekanntmachung und Bewerbung des Förderpreises dargestellt sind.
Für die Erstellung der Kriterien des Förderpreises soll insbesondere die Expertise der Frauenbeauftragten Tempelhof-Schönebergs und der Facharbeitsgemeinschaft Mädchen und junge Frauen in Tempelhof-Schöneberg berücksichtigt werden. In der Jury sollen je eine Vertretung des Bezirksamts, der Bezirksverordnetenversammlung und der Facharbeitsgruppe Mädchen und junge Frauen in Tempelhof-Schöneberg sowie die Frauenbeauftragte des Bezirks Tempelhof-Schöneberg und das Präsidialmitglied für Frauen und Gleichstellung im Sport des Landessportbundes (LSB) vertreten sein. Weitere Jurymitglieder können im Kurzkonzept vorgeschlagen werden.
Das Bezirksamt wird ferner ersucht, Kooperationspartner*innen und ggf. Sponsoren für den Förderpreis einzuwerben.

Begründung:
Ein jährlich zu vergebender Förderpreis „Frauen- und Mädchensport“ unterstützt das Bestreben der Bezirksverordnetenversammlung und des Bezirksamts, die Sportförderung geschlechtergerecht auszugestalten und die Förderung des Mädchen- und Frauensports als wichtiges Ziel der Sportförderung auszubauen.
Ein Förderpreis stellt sowohl eine Würdigung des großen ehrenamtlichen Engagements der Sportvereine als auch einen positiven Anreiz zum Ausbau der Förderung des Mädchen- und Frauensports im Bezirk dar.

Berlin, den 02.12.2013
Janis Hantke, Orkan Özdemir
Fraktion der SPD

Marius Feldkamp, Aferdita Suka
Fraktion Bündnis90/Die Grünen

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media