Wegweisende Beschilderung ergänzen

Die BVV empfiehlt dem Bezirksamt, sich bei den zuständigen Stellen für die Wiederherstellung der nach Baumaßnahmen und Sturmschäden unvollständigen wegweisenden Beschilderung in folgenden Kreuzungsbereichen einzusetzen:
  • Martin-Luther-Straße / Dominicusstraße Von Norden kommend "Magdeburg / Leipzig" und "Dresden / Steglitz"
  • Martin-Luther-Straße / Grunewaldstraße Von Osten kommend "Tiergarten / Zoo“ und von Süden kommend „Wilmersdorf“
  • Martin-Luther-Straße / Hohenstaufenstraße Von Osten kommend "Tiergarten / Zoo“
  • Goebenstraße / Kulmer Straße Von Norden kommend „Kreuzberg / Neukölln“
Zusätzlich soll der verblasste Vorwegweiser in der Kulmer Straße in Höhe Alvenslebenstraße, von Norden kommend „Kreuzberg / Neukölln“, ersetzt werden. Begründung Eine vollständige und übersichtliche Wegweisung ist im Allgemeininteresse. Berlin, den 11.02.2013 Christoph Götz

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media