Antrag zur 39.BVV/XX Antrag 3

Antrag

der Fraktion der SPD

zur Herbeiführung eines Ersuchens

gem. § 13 Abs. 3 BezVG

 

betr.: Städtebauliche Planung Am Mühlenberg im Baukollegium beraten

 

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Die BVV empfiehlt dem Bezirksamt, die städtebauliche Planung für den Bereich Am Mühlenberg im Baukollegium der Senatsbaudirektorin zur Beratung anzumelden und dort zur Diskussion zu stellen. Die durch das Baukollegium ggfs. vorgetragenen Kritik- und Anmerkungspunkte sollen in das weitere Verfahren einfließen.

 

Begründung 
Der Planungsprozess zur städtebaulichen Entwicklung im Bereich Am Mühlenberg wurde im Jahr 2014 mit dem Architektenwettbewerb „Urban Living“ der Senatsbaudirektorin begonnen. Mittlerweile hat das Projekt konkrete Züge erreicht, sich aber in Teilen auch von den damaligen Ideen deutlich entfernt. Für die Akteure der Landesebene und das Beratergremium dürfte die Genese des Projekts bis zum heutigen Planungsstand von Interesse sein. Ferner sind aber auch wertvolle Hinweise aus dem Gremium zu erwarten und könnten in die weitere Planung und in das Verfahren einfließen. 

 

Berlin, den 6. Januar 2020

Marijke Höppner                                              Christoph Götz-Geene

und die weiteren Mitglieder der

Fraktion der SPD