Sicherheit am Zugang des U-Bahnhofs Platz der Luftbrücke

 

Die BVV ersucht das Bezirksamt, den am Zugang Tempelhofer Damm / Ostseite des U-Bahnhofs Platz der Luftbrücke befindlichen „Felgenkiller“- Fahrradständer abzubauen und an geeigneter Stelle im Umfeld (z.B. Unterstreifen des Gehwegs Tempelhofer Damm / Ostseite) in Absprache mit der BVG Ersatz durch zeitgemäße Anlehnbügel in angemessener Anzahl zu schaffen.     

 

 

Begründung:

Der "Felgenkiller" wurde vor über 20 Jahren vor dem U-Bahn-Zugang errichtet als dort nur eine sehr geringe Fahrgastfrequenz herrschte. Bei Großveranstaltungen auf dem Tempelhofer Feld bzw. im ehemaligen Flughafengebäude kommt es dort heute aber zu einem sehr starkem Fahrgastaufkommen und teils dichtem Gedränge. Die dort abgestellten Räder versperren dann den Weg. Immer wieder lösen sich Räder aus dem „Felgenkiller, fallen um und werden im Gedränge im Zugang der U-Bahn zu einer ernsthaften Gefahr.

 

Jan Rauchfuß Christoph Götz

und die weiteren Mitglieder der

Fraktion der SPD

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media