Wassersäule auf dem Breslauer Platz

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, im Planungs- und Gestaltungsprozess des Breslauer Platzes einen sinnvollen und geeigneten Standort für eine ganzjährig betriebsfähige Wassersäule der Berliner Wasserbetriebe zu finden.

Zudem soll die Bürgerinitiative Breslauer Platz als organisierte Vertreterinnen und Vertreter der Bürgerschaft in die Diskussionsprozesse einbezogen werden.

 


Begründung:

Eine Wassersäule der Berliner Wasserbetriebe ist für die Versorgung mit Trinkwasser der Markttreibenden sinnvoll.


Berlin, den 02.06.2014

Marijke Höppner

 

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media