Gewerbefläche südlich des Nahmitzer Damms

Die BVV ersucht das Bezirksamt, für die noch offene Gewerbefläche südlich des Grundstücks Nahmitzer Damm 12 planungsrechtlich die Ansiedlung von produzierenden und verarbeitenden Gewerbebetrieben zu verfolgen.

 

Begründung:

Die derzeit vorliegende Ansiedlungsanfrage für ein Logistikzentrum wird für den Standort als nicht günstig erachtet. Es zeigt sich dadurch aber ein Abstimmungsbedarf mit dem Eigentümer zur planungsrechtlichen und wirtschaftlichen Entwicklung der Fläche. Auf Grundlage dieses Antrags soll in den Ausschüssen für Stadtentwicklung und Wirtschaft im Dialog mit dem Eigentümer hierzu eine Strategie entwickelt werden.

 

Berlin, den 07.04.2014

Christoph Götz

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media