Französisch als 1. Fremdsprache erhalten

Die BVV ersucht das Bezirksamt, sich für den Erhalt des Angebots 1. Fremdsprache Französisch am Rheingau-Gymnasium und für die langfristige Absicherung der derzeit im Bezirk vorhandenen Kapazitäten für die Sprachenfolge Französisch/Englisch einzusetzen.

Die Eltern der Grundschulen des Bezirks sollen ferner durch ausführliche Informationen über die Angebote für Französisch als 1. Fremdsprache an der Rheingau-OS und der Luise-Henriette-OS bei der Wahl der Sprachenfolge unterstützt werden. Zusätzlich ist über den entsprechenden bilingualen Zweig an der Rückert-OS zu informieren.

Dem Schulausschuss ist bis Januar 2013 zu den erwarteten Anmeldezahlen in den Klassen mit 1. Fremdsprache Französisch an den benannten Schulen sowie zu den ergriffenen Informationsmaßnahmen des Bezirksamts zu berichten.

Begründung:
Derzeit wird die Fremdsprachenfolge Französisch/Englisch in Tempelhof-Schöneberg lediglich am Rheingau-Gymnasium in Friedenau und am Luise-Henriette-Gymnasium in Tempelhof angeboten. Hinzu kommt ein bilingualer Zweig am Rückert-Gymnasium in Schöneberg mit 1. Fremdsprache Französisch. Im Sinne einer ausreichenden Wahlfreiheit für die Eltern von Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen sowie zum Erhalt der vorhandenen Vielfalt des Sprachenangebots im Bezirk ist von einer Abschaffung der Klasse mit 1. Fremdsprache Französisch am Rheingau-Gymnasium abzusehen und stattdessen das derzeitige Angebot langfristig zu sichern.

Somit soll auch den Schülerinnen und Schülern der Friedenauer Stechlin-Grundschule, die Französisch als 1. Fremdsprache gewählt haben, ein Übergang an die benachbarte Rheingau-OS weiterhin möglich sein.

Gerade vor dem Hintergrund der europäischen Integration und der stetig wachsenden Bedeutung von Fremdsprachen-Kompetenzen muss ein breites und vielfältiges Angebot in Tempelhof-Schöneberg sichergestellt werden.

Berlin, den 15.10.2012

Jan Rauchfuß

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media