Verbraucherschutz stärken!

Die BVV Tempelhof-Schöneberg empfiehlt dem Bezirksamt sich bei den zuständigen Stellen einzusetzen, dass umgehend in Berlin ein einheitliches System der Veröffentlichung von Prüfergebnissen der Lebensmittelüberwachung von Gaststätten geschaffen wird.
  • Die veröffentlichten Prüfergebnisse sollen für Verbraucher/Innen leicht verständlich aufbereitet zum online Abruf bereitgestellt werden.
  • Die BVV Tempelhof-Schöneberg empfiehlt dem Bezirksamt ferner, in Anlehnung an den Beschluss der 7. VerbraucherSchutzMinisterKonferenz (VSMK) vom 16. September 2011, sich bei den zuständigen Stellen einzusetzen, dass rechtliche Grundlagen für eine einheitliche Gütesiegel-Plakette geschaffen werden. Diese Plakette soll zukünftig an den überprüften Gaststätten gut sichtbar angebracht werden.
  • Darüber hinaus ist eine einfach zu pflegende Software für die Darstellung der Prüfergebnisse auf den Homepage der entsprechenden Senatsverwaltung, sowie der Bezirke zu entwickeln.
Begründung: Ggf. mündlich Berlin, den 07.05.2012 Nihan Dönertas

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media