Verschmutzung in der stillgelegten Naumannstraße

Die BVV ersucht das Bezirksamt, gegen die illegalen Müllablagerungen und massiven Verschmutzungen im Bereich der stillgelegten Naumannstraße (zwischen Hildegard-Knef-Platz und Sachsendamm) vorzugehen und den Grundstückseigentümer zu einer Beräumung des Mülls vom Grundstück und zu einer Sicherung des Grundstücks zu veranlassen.

Begründung:
Insbesondere vor dem Hintergrund der erwünschten Standortentwicklung am Südkreuz ist die eingetretene Situation nicht hinnehmbar.

Berlin, den 16.04.2012

Christoph Götz

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media