Beauftragte/r für Informationsfreiheit

Die BVV ersucht das Bezirksamt, für die Aufgaben der Informationsfreiheit ein/e Beauftragte/r im Bezirksamt zu benennen.

Begründung:
Die Kommunikation und Informationsverteilung zwischen dem Bezirksamt und den Bürgern soll gefördert werden. Für diese Belange ist auf Seiten des Bezirksamtes ein Ansprechpartner zu benennen, der / die die Aufgaben, die viele Fachbereiche des Bezirks betreffen, bündelt.

Berlin, den 12.03.2012

Annette Hertlein

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media