4. Internationaler Aktionstag: NEIN zu Gewalt an Mädchen und Frauen

Veröffentlicht am 23.11.2011 in Ankündigung
Fahne frei leben - ohne gewalt

Auch in diesem Jahr wird sich der Bezirk Tempelhof-Schöneberg an der Fahnenhissaktion von Terre des Femmes beteiligen. Vor dem Rathaus Schöneberg wird eine Woche die Fahne wehen, welche die Aufschrift trägt:

Nein zu Gewalt an Frauen - Frei leben - ohne Gewalt

Fahnenhissaktion am Freitag, den 25.11.2011, um 12:00 Uhr
vor dem Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz

Am 25. November, dem internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Mädchen und Frauen" werden auch in diesem Jahr wieder die Fahnen von TERRE DES FEMMES gehisst. In diesem Jahr setzt sich TERRE DES FEMMES gegen den Mythos der Jungfräulichkeit ein. Die gesellschaftliche Bedeutung der Jungfräulichkeit wird häufig dafür verwendet, Frauen ihre sexuelle Selbstbestimmung zu verweigern und sie in ihrer Lebensführung einzuschränken.

Materialien, Broschüren sowie Fahnen können direkt bei TERRE DES FEMMES bestellt werden. In Zusammenarbeit mit dem Berliner Familienplanungszentrum BALANCE und pro familia Berlin hat TERRE DES FEMMES erstmalig Aufklärungsmaterialien erstellt, mit denen Jugendliche angesprochen werden sollen.