SPD Fraktion Tempelhof-Schöneberg Online


Jan Rauchfuß

Guten Tag, wir freuen uns, dass Sie den Weg zur Internetseite der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Tempelhof-Schöneberg gefunden haben.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Näheres über die Mitglieder der Fraktion und deren Arbeit in der BVV. Auf der Internetseite des BVV-Büros finden Sie die von der SPD-Fraktion ins Bezirksparlament eingebrachten Anträge, Anfragen sowie die Beschlüsse und Sitzungsprotokolle der BVV.

Außerdem finden Sie auf unserer Internetseite unsere Pressemitteilungen und aktuelle Berichte aus unserer Arbeit in den Ausschüssen. Zu jedem kommunalpolitischen Politikbereich nehmen die zuständigen Sprecherinnen und Sprecher gerne Ihre Anregungen entgegen.

Erreichen können Sie uns über unser Fraktionsbüro im Rathaus Schöneberg (Raum 3035), telefonisch unter 90277 6486, per Fax 90277 46 72 oder eMail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de. Wenn Sie ein Anliegen haben, melden Sie sich bei uns, wir werden uns bemühen, Ihnen zu helfen.

Mit freundlichen Grüßen! Jan Rauchfuß, Fraktionsvorsitzender

 
 

Topartikel Integration Der Flucht muss eine Perspektive folgen

Einige bildungspolitische Überlegungen zu den Integrationsbemühungen der Politik

von Orkan Özdemir

Dieser Artikel erschien zuerst in der BBZ (Berliner Bildungszeitschrift) SIEHE HIER

 

Es ist ohne Zweifel löblich und fast schon revolutionär, wenn der Chef der Berliner Industrie und Handelskammer Eric Schweitzer auf das Potential der geflüchteten Menschen aufmerksam macht und für sie die Marschrichtung Arbeitsmarktintegration ausgibt. Das Problem im Kontext der Arbeitsmarktintegration ist ein bekanntes: »Wir wollten Arbeitskräfte und es kamen Menschen«.

 

Qualifikationen nutzen und sie ermöglichen

Im Zuge der Krisen weltweit kommen täglich hunderte Menschen mit akademischem Grad und/oder einer soliden Ausbildung und viel spezifischer Arbeitserfahrung nach Deutschland. Politik und Verwaltung handelt des Öfteren nach dem Motto »Jeder muss mal groß anfangen«. So ist die Ausschöpfung dieser Potentiale das große Ziel der Landesregierungen.

Veröffentlicht am 13.06.2016

 

Pressemitteilung SPD-Fraktion begrüßt Verzicht des Landes auf Straßenverbreiterungen am Mariendorfer Damm

 

Mit großer Freude nahmen die Bezirksverordneten der SPD-Fraktion im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vom 08.06.2016 die Mitteilung des Bezirksamtes zur Kenntnis, dass die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung von der seit Jahrzehnten geplanten Verbreiterung des Mariendorfer Damms nun Abstand genommen hat. Die Mitteilung erfolgte im Zusammenhang mit der von der SPD initiierten Diskussion um eine städtebauliche Neuordnung des Bereichs Alt-Mariendorf.

Veröffentlicht am 13.06.2016

 

Pressemitteilung SPD fordert: Bahnhof Tempelhof soll Baudenkmal werden

 

Mit einem Antrag zur BVV am 15. Juni fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt auf, zu prüfen, ob der S- und U-Bahnhof Tempelhof den Kriterien zur Ausweisung als Bau-denkmal entspricht und – soweit dies gegeben ist – eine Unterschutzstellung beim Landesdenkmalamt vorzuschlagen. Dabei soll auch das brückenartig über die Bahngleise ragende Stellwerk einbezogen werden.

 

Veröffentlicht am 13.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 002821998 -

Termine

Alle Termine öffnen.

05.07.2016, 17:00 Uhr 45. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule

07.07.2016, 17:00 Uhr 49. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur

Alle Termine