Konferenz "Gender Budgeting - von der Analyse zur Steuerung"

Veröffentlicht am 06.09.2010 in Ankündigung

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen und die Senatsverwaltung für Finanzen laden zum zweitägigen Kongress "Gender Budgeting - von der Analyse zur Steuerung" am 16. und 17. September 2010 ein. Der Kongress richtet sich an Abgeordnete und Bezirksverordnete aller Parteien, an Beschäftigte der Verwaltung und an die interessierte Fachöffentlichkeit - vor allem aus Berlin, aber auch aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus weiteren europäischen Ländern.

Wann:
  • am Donnerstag, dem 16. September 2010, von 12:00 - 17:30 Uhr und
  • am Freitag, dem 17. September 2010, von 10:00 - 16:00 Uhr
Wo: Kalkscheune - Johannisstraße 2 - 10117 Berlin Der Kongress dient dazu, Erfahrungen mit Steuerungsentscheidungen im Gender Budgeting Prozess zu teilen, Impulse für zukünftiges Handeln zu diskutieren, sich über die Berliner Beispiele und Erkenntnisse in fachpolitischen Foren auszutauschen, internationale Projekte kennen zu lernen und sich miteinander zu vernetzen. Am Vormittag der beiden Veranstaltungstage führen ausgewählte inhaltliche Beiträge von internationalen Expertinnen und Experten, u.a. Sheila Quinn, Expertin des Europäischen Rats, und Dr. Friederike Schwarzendorfer von der Budgetsektion im Bundesministerium für Finanzen Österreich, in das Thema ein und liefern Erfahrungsberichte und Hintergrundanalysen aus Berliner, deutscher und europäischer Sicht. Foren laden anschließend zum fachlichen Austausch ein und bieten somit eine umfassende Möglichkeit, sich intensiv über konkrete fachliche Vorgehensweisen zum Thema Gender Budgeting auszutauschen und die Ansätze des Berliner Prozesses weiter zu entwickeln. Das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte dem beigefügten Veranstaltungsflyer. Weitergehende Informationen zur Konferenz erhalten Sie über unsere Homepage www.gleichstellung-weiter-denken.de. Anmeldung Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 13. September 2010 unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten (Email oder Telefon) per Telefon, Fax, Email oder Post. Bitte geben Sie zudem Ihre Präferenzen für die Foren an beiden Veranstaltungstagen an. Für Mittagessen und weitere Verpflegung ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung zudem mit an, ob Sie eine Kinderbetreuung (Anzahl und Alter der Kinder) vor Ort in Anspruch nehmen möchten. Bei bestehendem Bedarf werden wir eine kostenlose Kinderbetreuung zur Verfügung stellen Kontakt ariadne an der spree GmbH - "Gender Budgeting" - Torstraße 107 - 10119 Berlin Ansprechpartnerin: Kathrin Decker Tel.: 030-259 259 27 - Fax.: 030-259 259 99 - Email: decker@ariadne-an-der-spree.de
 
 

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media