Abgabe bezirklicher Liegenschaften

an den Liegenschaftsfonds Berlin

Das Bezirksamt wird ersucht, der BVV über beabsichtigte Aufgaben oder anderweitige Ver-marktung bezirklicher Liegenschaften unverzüglich im zuständigen Ausschuss zu berichten.

Begründung:
Die Information mit einem angemessenen zeitlichen Vorlauf gibt der BVV die Möglichkeit zu bewerten, ob bei einer Vermarktung bis dahin nicht berücksichtigte Belange des Bezirks tan-giert werden und im Bedarfsfall Einfluss auf die Abgabe bzw. die Veräußerung zu nehmen.

Berlin, den 05.12.2011
Christoph Götz

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media