Tempelhof-Schöneberg in Themen und Bildern 02-04 2019


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


04.03.2019

 

Aus der Mitteilung an die Baumschutzkommission geht hervor, dass 13 Bäume für die Sanierung des Blümelteiches gefällt werden sollten. Unsere Mariendorfer Bezirksverordneten Manuela Harling,Lars Rauchfuß und Jan Rauchfuß sind entsetzt über den betriebenen Kahlschlag. „Wir hätten erwartet, dass Stadträtin Heiß die BVV informiert, wenn im Gartendenkmal Volkspark Mariendorf weit mehr Bäume als angekündigt geschlagen werden. Wir erwarten eine Erklärung!“, fordern die drei Bezirksverordneten.

#bessermiteinander