Tempelhof-Schöneberg in Themen und Bildern 02-04 2019


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


02.04.2019

Auf der Friedrich-Gerlach-Brücke, Fahrtrichtung Nord, ist die Situation für Radfahrende höchst gefährlich weil die Radspur unmittelbar vor der Brücke endet. Auf der Brücke müssen sie sich dann überraschend die Fahrbahn mit dem Allgemeinverkehr teilen, was immer wieder zu Gefährdungen führt. Insbesondere halten Autofahrer zu wenig Seitenabstand zu Radfahrenden. Immer wieder entstehen heikle Situationen. Die SPD-Fraktion hat die einfache Lösung des Problems bereits skizziert. 

#bessermiteinander #Radbezirk