Umbenennung der Einemstraße die II

Veröffentlicht am 14.05.2012 in Große Anfrage

SPD-Fraktionsvorsitzende Elke Ahlhoff

Große Anfrage der SPD-Fraktion für die nächste Sitzung der BVV am Mittwoch, den 14. Mai ab 17:00 Uhr im Rathaus Schöneberg.

Wir fragen das Bezirksamt:

1. Ist es richtig, dass das Bezirksamt erneut eine Bestätigung der BVV für die Umbenennung der Einemstraße in Karl- Heinrich- Ulrichs- Straße in Form eines weiteren Antrags erwartete?

2. Wieso ist das Bezirksamt der Meinung, dass es immer wieder einer Bestätigung des Beschlusses der Umbenennung durch die BVV bedarf?

3. Wie beabsichtigt das Bezirksamt dem Verdacht der Verschleppung der Umbenennung in Zukunft wirksam entgegen zu treten?

Berlin, den 07.05.2012

Elke Ahlhoff

 
 

Telegram-Kanal

Neues aus dem Bezirk|SPD-Fraktion TS

 

Wir haben als SPD-Fraktion Tempelhof-Schöneberg einen Telegram-Kanal eingerichtet, um über unsere Arbeit zu informieren. Über den kostenlosen Kanal kann man unsere Arbeit verfolgen und ist bestens informiert.

 

Mehr Infos

Direkt zum Kanal

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-, der Grünen- und der Links-Fraktion bildet, fußt auf einer Zählgemeinschaftsvereinbarung von 2021, die über eine Zusatzvereinbarung nach der Wiederholungswahl modifiziert wurde.

Zum Vertrag

Social Media