SPD-Fraktion begrüßt Stadtreparatur am Kleistpark

Veröffentlicht am 24.09.2013 in Pressemitteilung

Christoph Götz

Am Kleistpark soll endlich eine kriegsbedingte Baulücke geschlossen werden. Im Stadtentwicklungsausschuss der BVV Tempelhof-Schöneberg wurden jetzt Pläne des Investors MHMI für einen Hotel-Neubau am U-Bahnhof Kleistpark präsentiert, der das Grundstück vom Land Berlin erworben hat. Das Konzept sieht eine Blockrandschließung in "Berliner Traufhöhe" vor.

Die SPD-Fraktion der BVV Tempelhof-Schöneberg hatte sich im Jahre 2010 vehement gegen den vom damaligen Stadtrat Bernd Krömer (CDU) favorisierten Bau eines flachen Discounters an der Ecke Hauptstraße / Langenscheidstraße / Willmanndamm gewehrt und eine städtebaulich adäquate Lösung sowie ein Vergabeverfahren des Grundstücks über den Liegenschaftsfonds gefordert. Aus diesem Vergabeverfahren geht nun die MHMI als Investor mit der vorgestellten Lösung hervor. Das Grundstück galt bislang als nahezu unbebaubar, weil sich darunter umfangreiche Anlagen der U-Bahn und ein BVG-Umspannwerk befinden. MHMI plant mit dem Architekturbüro Dörr, Ludolf, Wimmer deshalb eine ungewöhnliche brückenartige Statik für das Gebäude, das in der Erdgeschosszone mit einem großzügigen Entree den unterbauten Bereich freihält.

Christoph Götz, Stadtentwicklungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion: "Wir freuen uns, dass nun eine Blockrandschließung an dieser prominenten Stelle realisiert werden kann und sehen unsere Position bestätigt, dass eine gute städtebauliche Lösung möglich ist. Die nachbarschaftlichen Belange im entstehenden Innenhofbereich werden in vernünftiger Weise berücksichtigt. Wir haben dem Projekt deshalb "grünes Licht" gegeben und freuen uns, dass auch Bündnis 90/Grüne und CDU diese Position teilen. Der Standort wird durch das Vorhaben deutlich aufgewertet. Für den "Train", eine Bar in einem ausrangierten S-Bahn-Waggon, die das Grundstück derzeit nutzt, wünschen wir uns eine Versetzung an einen anderen attraktiven Standort."

 
 

Unsere Kontakte

Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:
facebook 
SPDFraktionTS
twitter spd_bvvts
instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-Fraktion und der Grünen-Fraktion bildet, fußt auf einem Zählgemeinschaftsvertrag.

Zum Vertrag

Social Media