Antrag zur BVV Mär21 Antrag 2

Antrag

der Fraktion der SPD

zur Herbeiführung eines Ersuchens

gem. § 12 Abs. 1 Satz 2 BezVG

 

Betreff: Aufwertung der Grünanlage am Grazer Platz

 

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, eine Aufwertung und Umgestaltung der Grünanlage am Grazer Platz umzusetzen. Hierbei soll auch ein neues Nutzungskonzept erarbeitet werden. Bei der Neugestaltung soll es eine breite Bürger*innen-Beteiligung geben, insbesondere soll die neugegründete Grazer Platz Initiative einbezogen werden.

Folgende Punkte sollen dabei geprüft und ggf. umgesetzt werden:

  • Reaktivierung des historischen Brunnens,
  • Einrichtung eines Trinkwasserbrunnens
  • Aufstellung öffentlicher Sportgeräte
  • Verbesserung der Grünflächenpflege sowohl im Umfang als auch in der Qualität
  • Hochwertigere Bepflanzung mit klimaverträglichen Stauden
  • Bepflanzung mit nachhaltigen Blühgewächsen sowie einheimischen Nutzpflanzen (inclusive Baumbestand)
  • Erneuerung der Rasenfläche

 

Begründung:

Im Moment gibt es an diesem Platz nur eine grüne, ungepflegte Wiese, die hauptsächlich als Hundeauslauffläche missbraucht wird und keinen großen Mehrwert für die Anwohner*innen bietet. Dieser Platz hat jedoch das Potential ein zentraler Begegnungsort für den Kiez zu werden.

 

Berlin, den 15. März 2021

Marijke Höppner                                                                          Orkan Özdemir    

und die weiteren Mitglieder der                                                 Oliver Fey

Fraktion der SPD