Antrag zur 43.BVV/XX Antrag 5

Antrag

der Fraktion der SPD

zur Herbeiführung eines Ersuchens

gem. § 12 Abs. 1 Satz 2 BezVG

 

Betreff: Sitzbänke auf den Spielplätzen im Bezirk

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die BVV ersucht das Bezirksamt, Sitzbänke auf den Spielplätzen im Bezirk aufzustellen, auf denen bislang keine vorhanden sind.

Insbesondere am Spielplatz am Grazer Platz sollen zeitnah Sitzbänke aufgestellt werden.

Die Spielplatzkommission wird aufgefordert, eine Prioritätenliste zu erstellen, auf welchen Spielplätzen Sitzbänke erforderlich sind und sie in die Jahresplanung aufzunehmen.

Der BVV ist bis Oktober 2020 zu berichten.

 

Begründung:

Für Kinder und Jugendliche sind Spielplätze tolle Orte zum Spielen und Toben. Doch auch viele Eltern halten sich dort längere Zeit auf. Damit der Spielplatzbesuch auch für die Eltern oder begleitenden Erwachsenen angenehm ist, sind Sitzgelegenheiten wichtig.

Aktuell gibt es Spielplätze mit sehr wenigen oder gar keinen Sitzbänken, wie beispielsweise am Grazer Platz. Das muss sich ändern – im Sinne der Eltern und der spielenden Kinder.

Die Mittel für neue Sitzbänke wurden im Haushalt 2020/21 erhöht. Mehr Sitzbänke auf Spielplätzen sind hierfür eine gute Verwendung.

 

Berlin, den 17. August 2020

Marijke Höppner                                                                   Wiebke Neumann

und die weiteren Mitglieder der

Fraktion der SPD