Antrag zur 31. BVV XXI - Antrag 8

ANTRAG
der Fraktion(en) GRÜNE, LINKE, SPD
in der BVV Tempelhof-Schöneberg

Das Café Berio muss bleiben

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, sich bei den Eigentümern des Gebäudes Maaßenstraße 7 für den Erhalt des Cafés Berio einzusetzen.

Die BVV appelliert an die Eigentümer des Hauses Maaßenstraße 7, den Mietvertrag mit dem Cafébetreiber zu verlängern und so den Fortbestand dieses über das Quartier hinaus, aber auch für den Regenbogenkiez wichtigen und unverzichtbaren Traditionslokals, zu sichern. 

Der BVV ist bis zur September-BVV 2024 zu berichten.

Begründung:

Das Café Berio im Schöneberger Norden ist eine Institution. Seit über 70 Jahren gibt es diese Einrichtung zwischen Nollendorf- und Winterfeldtplatz. Jetzt aber steht das Café vor dem Aus: Der Gewerbemietvertrag, der im September ausläuft, wird nach Angaben des Betreibers des Cafés Berio nicht verlängert – das Berio müsste dann raus. Eine Schließung dieses einmaligen Traditionslokals wäre über den Kiez hinaus ein schwerer Verlust. Das Café Berio muss gerettet werden.

Berlin, den 11.06.2024

Die Fraktinon der Grünen
Losert, Ronja
von Boxberg, Bertram
Joswich, Torben Elias
Wolfsturm, Annabelle

Die Fraktion der SPD
Höppner, Marijke
Harling, Manuela

Die Fraktion Die Linke
Wissel, Elisabeth



Berlin, den 10. Juni 2024
Marijke Höppner Manuela Harling (Mail)

und die weiteren Mitglieder der
Fraktion der SPD

GRÜNE-Fraktion

LINKE-Fraktion

Der Verlauf dieses Antrags

2024-06-10

Beigetreten


Aktueller Status (Beigetreten):
Eine andere Fraktion hat diesen Antrag vorbereitet, wir haben uns dieser Idee angeschlossen und sind nun Mitantragsteller.

Was passiert als Nächstes?
Auf der nächsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung wird der Antrag diskutiert und dann entweder beschlossen oder in einen Ausschuss überwiesen.

WhatsApp-Kanal

Neues aus dem Bezirk | SPD-Fraktion TS

Wir haben als SPD-Fraktion Tempelhof-Schöneberg bei WhatsApp einen Kanal eingerichtet, um über unsere Arbeit zu informieren. Über den kostenlosen Kanal kann man unsere Arbeit verfolgen und ist bestens informiert.

WhatsApp Kanal hier abonnieren

Kontakt

E-Mail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de
Tel:  030 90277 6486
Fax: 030 90277 4672

Social Media:

Facebook SPDFraktionTS
spd_bvvts
Instagram spdfraktionts

Zählgemeinschaft

Die Zählgemeinschaft, die die Grundlage für die Zusammenarbeit der SPD-, der Grünen- und der Links-Fraktion bildet, fußt auf einer Zählgemeinschaftsvereinbarung von 2021, die über eine Zusatzvereinbarung nach der Wiederholungswahl modifiziert wurde.

Zum Vertrag

Social Media