03.04.2013 in Bezirks-SPD

„Was kommt denn da rein?“

 

Neugierige Blicke aus den vorbeifahrenden Bussen und erste spontane Besuche von Passantinnen und Passanten zeugen von dem Interesse, das die neuen Ladenräume in der Schöneberger Hauptstraße 100 seit Anfang des Jahres auf sich ziehen.

03.05.2010 in Bezirks-SPD

Dilek Kolat als Kreisvorsitzende bestätigt

 

Die alte und neue Kreisvorsitzende der SPD Tempelhof-Schöneberg heißt Dilek Kolat. Sie erhielt 94 von 127 der Delegiertenstimmen (74 %). Ihr zur Seite stehen die StellvertreterInnen Angelika Schöttler, Ingo Siebert und Frank Zimmermann. Schriftführerin bleibt Melanie Kühnemann. Axel Seltz ist neuer Kassierer. Der langjährige Kassierer Hans Nickel war nicht mehr angetreten und wurde mit Standing Ovations verabschiedet.

09.04.2009 in Bezirks-SPD

Ein Nachruf auf Heinz (Heiner) Graeff – einen sozialen Sozialstadtrat

 
Heinz Graeff

Am 11. März dieses Jahres verstarb im 93. Lebensjahr Heinz Graeff. Er war ein aufrechter, gradliniger und vorbildlicher Sozialdemokrat. Für zwei Wahlperioden, von 1971 bis 1979, war er Sozialstadtrat in Schöneberg. Während seiner Amtszeit wurde eine größere Anzahl von Bauvorhaben geplant und umgesetzt: Die Senioren-Wohnhäuser in der Arnulfstraße, Kurfürstenstraße, Bülowstraße und Winterfeldtstraße. Und die Ausstattung der Obdachlosenunterkünfte in der Egelingzeile, der Katzlerstraße und der Großgörschenstraße wurde umfassend verbessert. Auch die Planung für die Seniorenfreizeitstätte in der Friedenauer Stierstraße wurde in Angriff genommen.