SPD stellt 16 Verordnete und 2 StadträtInnen

Veröffentlicht am 20.09.2011 in Wahlen

Bei den Wahlen für die Bezirkverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg entfielen auf die SPD 40.281 Stimmen. Das entspricht 26,7 %. Die SPD-Fraktion wird danach in der neuen Legislaturperiode 16 Bezirksverordnete und zwei StadträtInnen stellen. Nach dem vorläufigen Endergebnis sind folgende KandidatInnen gewählt:

  • Angelika Schöttler
  • Oliver Schworck
  • Elke Ahlhoff
  • Stefan Böltes
  • Melanie Kühnemann
  • Reinhard Janke
  • Karin Dehn
  • Axel Seltz
  • Marijke Höppner
  • Christoph Götz
  • Ingrid Kühnemann
  • Oliver Fey
  • Nihan Dönertas
  • Hermann Zeller
  • Annette Hertlein
  • Daniel Behrendt