Tempelhof- Schöneberg gegen Rechts

Veröffentlicht am 03.03.2016 in Gegen Rechtsextremismus

 

 

Am 02. März fand die Gegen-Demonstration "Tempelhof-Schöneberg gegen Rechts" auf dem John-F-Kennedy-Platz statt. Mehrere hundert Bürger demonstrierten gegen eine Kundgebung der rechtspopulistischen so genannten "Alternative für Deutschland“.

Mit dabei waren unter anderem unsere Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, Stadtrat Oliver Schworck, Bundestagsabgeordnete Mechthild Rawert  sowie BV Orkan Özdemir , Sprecher der Fraktion für Integration und Vorsitzender der AG Migration und Vielfalt der Tempelhof-Schöneberger SPD.

Außerdem zahlreiche Vertreter der Bezirksfraktionen der SPD und Grünen sowie weitere Mitglieder der SPD, Grünen, Linken sowie zahlreiche Gewerkschaftsvertreter. Gemeinsam haben sie gezeigt das hier kein Platz für Rechtspopulismus und Nationalismus ist!